Am 27.07.2017 wurde die Feuerwehr Königshofen um 14:49 Uhr hinsichtlich eines Brandverdachts in einem Wohnhaus (Bertolt-Brecht-Straße) aufgrund eines ausgelösten privaten Rauch-/Feuermelders alarmiert.

Glücklicherweise stellte sich dies als negativ heraus, ein Brand wurde nicht festgestellt.

Ebenfalls im Einsatz waren die Kollegen der Feuerwehr Niedernhausen.